Tübinger Reitturnier 2021

Liebe Freunde des Pferdesports,

es ist so weit! Nachdem 2020 das Landeschampionat Corona bedingt ausfallen musste, haben wir uns entschieden vom 2. bis 4. Juli 2021 wieder das große Tübinger Reitturnier auszurichten.

Geplant sind eine Vielzahl von Dressurprüfungen bis Klasse M* sowie Springprüfungen bis zur schweren Klasse. Im Springen werden nach wie vor die besten Reiter und Nachwuchspferde (Youngster-Tour) des Landes in Tübingen am Start sein. Erstmals wird es auch eine Children-Tour (Kinder bis 14 Jahre) und eine Qualifikation für den Nürnberger Burgpokal der Junioren (Finale in der Schleyerhalle) geben. Die 5000 Euro des Großen Preises wollen wir um 3000 Euro auf 8000 Euro erhöhen.

Aufgrund des großzügigen Parkgeländes der Reitgesellschaft ist es uns möglich unter den derzeitigen Auflagen und unter Einhaltung der Hygiene-Regeln auch diese Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem zu machen.

 

Plakat

Nach den aktuellsten Corona-Vorschriften / Kreis Tübingen / Ordnungsamt Tübingen gelten bei uns zusätzlich folgende Regeln:

  • jede anwesende Person (Teilnehmer, Begleiter, Zuschauer) muss einen Anwesenheitsnachweis ausfüllen

Anwesenheitsnachweis (bitte ausdrucken, ausfüllen und am Eingang abgeben) 

Veranstalter

Tübinger Reitgesellschaft e.V.
Waldhäuser Str. 136
72076 Tübingen

Anfahrt

Mit dem Bus:
Linien 2/3/4 und 6 bis
Haltestelle Ulmenweg

Kontakt

Tel. : +49 7071 61588
Fax : +49 7071 687584
E-Mail: kontakt@reitgesellschaft.de